Backen: Kekse für alle! Ja – Alle!

Von  |  0 Kommentare

Auch nach der Weihnachtszeit wird fleißig gebacken, da schnabuliert und dort genascht. Butter, Milch, Eier, und viel Schokolade dürfen da natürlich nicht fehlen. Was für viele so selbstverständlich ist, stellt Veganer vor eine Herausforderung, die aber leicht zu lösen ist, wie das Team von my-cookies.de unter Beweis stellt. Wie? Das erfahrt ihr hier.

my cookies

Hübsche Logo-Kekse gehören auch zum Angebot von my-cookies.de

Was darf’s denn sein?

Ob vegetarisch oder vegan, Kekse stellen manch fleißigen Zuckerbäcker auf eine Probe. Ist die Marmelade auf und in den Leckereien auch ohne Gelatine? Und wie krieg ich einen Mürbeteig ohne Butter hin? Für genau diese Fragen hat das Team von my-cookies.com eine feine und gut schmeckende Antwort: „Klasse statt Masse“. Und daher bieten sie auf ihrer Seite viele vegetarische und wahlweise auch vegane Leckereien an, die den Keksen, die mit tierischen Produkten hergestellt werden, in nichts nachstehen.

Wieso überhaupt vegan?

Das Team von mycookies sieht im Veganismus vor allem „ein Plus für die Gesundheit.“ Daher haben sie sich für den Vertrieb vegetarischer und veganer Plätzchen entscheiden. „Die Grundsätze der veganen Ernährung haben wir uns zu Eigen gemacht und unsere veganen mycookies entwickelt. Plätzchen, Kekse & Cookies mit vollem Geschmack und 100% veganen Zutaten für einen bewussten Genuss.“ Durch die Verwendung laktosefreier Produkte empfehlen mycookies ihre Kekse auch für Allergiker und schwören auf den Geschmack ihrer Backwerke: „Wir zeigen, dass auch Kekse und Backwerk den hohen Ansprüchen der veganen Lebensweise gerecht werden und gleichzeitig lecker schmecken.“

my cookies

Auf den Seiten der veganen Zuckerbäcker finden sich tolle Geschenkideen und leckere Kekse.

So wird’s gemacht

Mit traditioneller Handarbeit backt sich das mycookies-Team in die Mägen ihrer veganen, vegetarischen und auch fleischessenden Kunden. Durch die Zutaten von überwiegend regionalen Herstellern und dem Anspruch, exotische Zutaten immer direkt aus dem Ursprungsland zu beziehen, hat sich mycookies ein breites Netzwerk an Partnern und Kunden aufgebaut, das stetig wächst.

So sind die Cookies zu haben

Als Give-Aways oder kleine Snacks für Meetings sind die Kekse für Firmen mit eigenem Branding und individueller Verpackung zu haben. Ob mit eigenem Aufkleber oder direktem Branding auf den Keksen in Form von Logokeksen, als kleine Präsente eignen sie sich wunderbar, da – und das ist in Zeiten des stetig ansteigenden Veganismus viel wert – diese Kekse jeder essen kann.

Im Laden

Wer direkt in Erfurt oder Weimar lebt oder in der Nähe, dem kann der Weg der Online-Bestellung sogar erspart bleiben. Dort gibt es die veganen und vegetarischen Leckereien nämlich schon in einigen Lebensmittelgeschäften zu kaufen.

 

You must be logged in to post a comment Login

Hinterlasse einen Kommentar!